Der Vorstand des ZVT-Host-Schnittstellen-Anwender e.V.

Der Vorstand führt die Geschäfte des Verbandes der ZVT-Host-Schnittstellen-Anwender e.V. nach den Vorschriften des Gesetzes, der Satzung, den Beschlüssen der Mitgliederversammlung sowie nach den Bestimmungen dieser Vereinsordnung.

Im Rahmen seiner Geschäftsführung haben die Mitglieder des Vorstandes die veröffentlichten Verpflichtungen von Worldline S.A. und equensWorldline GmbH gemäß des Commitment Letters vom 18. April 2016 gegenüber der Europäischen Kommission zu wahren und umzusetzen.

Der Vorstand ist Ansprechpartner, wenn Sie die Mitgliedschaft im ZVT oder die Lizenz zur Nutzung ZVT-Hostschnittstelle erwerben möchten.

Chairman / speaker

Lars Schweigel

Lars Schweigel

Since 2008 Lars Schweigel is the Manager Technology (CTO) at WEAT responsible for the operation and further development of the technical network. In November 2018 he was nominated Company Officer with statutory authority. Lars Schweigel has been working in the card business since 2003. Until October 2007 he worked as project manager at CCV-Allcash. In November 2007 he started working for the network service provider WEAT. Within WEAT he established the areas of project management, IT coordination and software development. Today he is responsible for the production of more than 300 million card transactions per year. As WEAT is developing its core NSP software themselves, he is familiar with the business processes and payment protocols used in the payment industry since many years.

2. Vorsitzende

Hilde Schneberger

Hilde Schneberger

Hilde Schneberger bringt langjährige und umfassende Fachkenntnisse in der Card Acquiring Branche mit und ist als VP EU POS Solutions bei Elavon Financial Services Ltd. beschäftigt. Seit Übergang der damaligen Citicorp Kartenservice GmbH in Elavon ist sie im Bereich Product / EU POS Solutions in einem internationalen Team tätig, wo sie die Verantwortung für den POS-Bereich sowie den electronic cash Netzbetrieb von Elavon in Deutschland hat. Als Führungskraft in einer Matrix-Organisation bringt sie fundierte Erfahrung in der Leitung von multinationalen Teams mit. Am Standort Frankfurt ist sie darüber hinaus Mitglied des deutschen Leadership Teams / Senior Management Teams.

treasurer

Andreas Mißbach

Andreas Mißbach BS PAYONE

Andreas Mißbach ist seit 1997 Mitarbeiter im IT-Bereich der B+S. Vorher war er für einen Terminalhersteller tätig.
Herr Mißbach vertritt B+S auch im Arbeitskreis GICC und beim gemeinsamen Technischen Komitee EMV-POS der DK und deutschsprachigen Acquirer.

Schriftführer

Winfried Honecker

Winfried Honecker

Dr. Winfried Honecker ist seit über 20 Jahren im Produktbereich von Poseidon OLTP bei equensWorldline GmbH tätig. Er ist dort, aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Netzbetriebs-Bereich, für die Erarbeitung von Konzepten für neue Themen und deren Umsetzung verantwortlich. Vor der Übertragung des ZVT-Host-Protokolls an den ZVT-H hat er die Schnittstellenbeschreibung jahrelang inhaltlich betreut. Im Herbst 2016 hat er für equensWorldline GmbH das Projekt zur Gründung des ZVT-H geleitet.

Der Beirat des ZVT-H Verbandes

Entscheidungen hinsichtlich der Pflege der Schnittstelle ergeben sich aus transparenten Entscheidungsprozessen und - wie in internen Verfahren von Normungsorganisationen üblich - auf einer übereinstimmenden Meinung der Mitglieder basieren müssen, aber ohne ein Vetorecht für irgendein Mitglied. Für die Bewertung der Anfragen und Anforderungen, sowie der Ausarbeitung der Schnittstelle für zukünftige Anforderungen wurde im ZVT-H ein Beirat etabliert, der die Arbeit maßgeblich koordiniert und die Erweiterungswünsche der Mitglieder bewertet und zur Umsetzung koordiniert.

Gemäß der Satzung und der Vereinsordnung haben grundsätzlich nur Mitglieder des ZVT-H das Recht, Spezifikationsänderungen, insbesondere Erweiterungen, Klarstellungen, Korrekturen oder vergleichbare Ergänzungen des ZVT-Host-Protokolls zu beantragen.

Darüber hinaus wird der Verband aber seine entscheidungsrelevanten Informationen auf dieser Homepage öffentlich zugänglich machen und seine Entscheidungen und Aktualisierungen hier darstellen.

Der Beirates besteht aus 5 Personen und die Besetzung erfolgt durch die Wahl aus den Reihen der Mitglieder im ZVT-H, für eine Dauer von jeweils 3 Jahren

Der aktuelle Beirat des ZVT-H besteht aus den Mitgliedern:

Karl-Heinrich Funck ()
Alexander Greimers ()
Uwe Liegl ()
Thorsten Schabacker ()
Kai Martins ()

Anfragen an den Beirat können Sie uns über das Kontaktformular zukommen lassen.

Mitglieder des ZVT-Host-Schnittstellen-Anwender e.V.